Datenschutzerklärung

Datenschutz und Informationspflichten

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiberin der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Webfonts

Für die weitgehend vom Browser unabhängige Darstellung der Texte werden auf meinen Seiten Google Webfonts verwendet. Dazu werden die Informationen zur Anzeige der Buchstaben von Google geladen und im Zwischenspeicher Ihres Browsers hinterlegt. Dabei wird wie bei jedem Seitenaufruf im Internet Ihre gegenwärtige IP-Adresse übertragen. Personenbezogene Daten werden nicht erfasst.

Datenschutzerklärung für den Besucherzähler

Auf meinen Seiten ist der Besucherzähler von Flagcounter eingebunden. Dabei wird zur Identifizierung ein anonymes Cookie in Ihren Browser hinterlegt. Cookies sind kleine Textdateien, die verschiedene Daten enthalten können. Im Falle von Flagcounter wird nur ein Eintrag über den Besuch meiner Seiten hinterlegt, mit dem alle weiteren Seitenaufrufe anonym statistisch erfasst werden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; ich weise jedoch darauf hin, dass damit jeder Seitenaufruf wie ein neuer Besucher gezählt wird.

Datenschutzerklärung für das Kontaktformular

Der Kontakt über auf der Seite >>Kontakt<< erfolgt über ein CGI-Formular auf dem Server isbmh.com durch verschlüsselte Übertragung. Dabei wird aus den eingegebenen Daten eine E-Mail an mich erzeugt und eine an die von Ihnen eingegebene Adresse als Bestätigung. Darüber hinaus werden die Daten weder verarbeitet noch gespeichert.


Quellenangaben: eRecht24

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Webfonts
Datenschutzerklärung für Flagcounter (englisch)


Flag Counter

Informationspflichten

Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen (Art. 13 Abs. 1 a DSGVO)

Hannelore Hübner
Bromberger Str. 10
70374 Stuttgart
E-Mail:hanna.h (at) ein-stimmung.de

Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung (Art. 13 Abs. 1 c DSGVO)

  1. Abwicklung und Bearbeitung von Interessentenanfragen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)
  2. Angebotserstellung für Interessenten (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)
  3. Auftragsabwicklung und Erbringen der Leistung (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)

Interessen des Verantwortlichen bei Interessensabwägung (Art. 13 Abs. 1 d DSGVO)

Übermittlung in Drittländer (Art. 13 Abs. 1 f DSGVO)
 
Es erfolgt keine Übermittlung von Daten in Drittländer.

Speicherdauer gemäß gesetzlicher Aufbewahrungspflichten (Art. 13 Abs. 2 a DSGVO)
 
Eine Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel innerhalb von zehn Jahren nach Beendigung des Vertragsverhältnisses bzw. auch früher, wenn aus einem Interessenten kein Kunde wird.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch (Art. 13 Abs. 2 b DSGVO)
 
Als Betroffene/r haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten und auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Verantwortlichen unter den angegebenen Kontaktdaten.

Widerspruchsrecht (Art. 21. Abs. 1 DSGVO)
 
Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen erfolgt, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung unter meinen angegebenen Kontaktdaten jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die dieser Datenverarbeitung entgegenstehen. Ich werde diese Verarbeitung dann beenden, es sei denn sie dient überwiegenden schutzwürdigen Interessen meinerseits.

Beschwerderecht (Art. 13 Abs. 2 d DSGVO)
 
Als Betroffene/r können Sie sich bei Beschwerden jederzeit an den zuständigen Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg wenden.

Bestehen einer Erforderlichkeit zur Bereitstellung personenbezogener Daten (Art. 13 Abs. 2 e DSGVO)
 
Die erhobenen Daten sind für die Bearbeitung von Interessentenanfragen, zur Angebotserstellung, Abschluss von Verträgen bzw. Durchführung des Dienstleistung erforderlich.